Wie 2K dich zum Schreien bringen kann – The 7th Guest VR bekommt ein Facelift

  • 0 Comments
  • 66 Views

– „The 7th Guest VR“, ein beliebtes Horror-Puzzle-Spiel, hat mit Oculus Quest 3 ein großes Grafik-Upgrade erhalten.
– Es verfügt nun über 2K Ultra-HD-Texturen, die eine tiefere Schicht von Realismus und Immersion für die Spieler bieten.
– Die verbesserte Optik soll beeindruckend sein und das Spiel noch gruseliger machen als zuvor.
– Neben visuellen Verbesserungen bietet das Spiel auch verbesserte Navigation und interaktive Elemente.
– Die Entwickler haben zukünftige Updates angedeutet, um die Spitzenqualität des Spiels aufrechtzuerhalten und sicherzustellen, dass es einer der führenden Titel in VR-Horrorspielen bleibt.

Wie 2K dich zum Schreien bringen kann – The 7th Guest VR bekommt einen neuen Look

2K Texturen auf Oculus Quest 3? Ja, bitte!

Mehr als nur eine Verjüngungskur – Verbesserte Interaktion und Navigation

Schaut her, Adrenalinjunkies und Horror-Enthusiasten, euer pixeliger Albtraum wird gerade real! „The 7th Guest VR“ hat gerade eine Fülle von 2K Ultra-HD-Texturen in den Mix geworfen, und glaubt mir, mit mehr Pixeln wird alles noch gruseliger. So gruselig, dass ihr zweimal unter euer Bett schaut, ob da wirklich ein grässlicher Kopf in der Suppenschüssel lauert. Und wenn das reichhaltige Angstgemälde noch nicht genug war, könnt ihr jetzt das haarsträubende Labyrinth von Staufs Villa noch einfacher durchqueren. Warum also sich Sorgen machen, sich zu verlaufen oder mit den Steuerelementen zu kämpfen, wenn ihr euch auf die furchterregende Panik konzentrieren könnt, die über euch hinwegrollt? Auf zum Horrorschrecken, nächster Halt: Zukunftstown. Die Entwickler versprechen weitere Wendungen und Verbesserungen, um „The 7th Guest VR“ als den gekrönten Prinzen der VR-Horrorspiele zu erhalten. Einige Leute lieben es einfach, uns zitternd am Abgrund zu halten, nicht wahr?

Quelle/ Source:https://www.uploadvr.com/the-7th-guest-quest-3-update/

administrator

Leave A Comment