HTC stellt den Direkt-Touch-Modus vor: Eine natürlichere und intuitivere VR-Erfahrung

  • 0 Comments
  • 72 Views

– HTC hat eine Beta-Version für eine neue Funktion auf ihrer Vive XR Elite VR-Systemoberfläche herausgebracht: den Direct Touch-Modus.
– Mit diesem Modus können Benutzer mit VR-Objekten interagieren, indem sie natürliche Hand- und Fingerbewegungen verwenden, anstatt nur zu zeigen und zu kneifen.
– Das Ziel ist eine natürlichere und intuitivere Interaktion in virtuellen Umgebungen.
– HTC lädt Benutzer ein, die Beta-Version zu testen und Feedback für weitere Verbesserungen zu geben.

### Abschlusssatz: Das heißeste Thema

Oh snap! Hat HTC uns gerade den Vogel gezeigt oder uns den virtuellen Welten den Vogel zeigen lassen?
Es scheint, als ob HTC beschlossen hat, dass unsere virtuellen Wesen ein bisschen mehr Feinheit brauchen als nur das Zeigen und Kneifen. Sie gehen an ihre Grenzen mit ihrem neuen Direct Touch-Modus – sie geben uns die Macht, unsere VR-Finger mit der Anmut und Eleganz eines Konzertpianisten (oder vielleicht eines Handmodels, aber lasst uns nicht voreilig sein) zu bewegen. Also, wenn du dich in deinen virtuellen Ausflügen ein bisschen wie ein steifer Mime gefühlt hast, probiere diese Beta-Version aus und lass deine Finger ihr Ding machen. Aber denke daran, mit großer Macht kommt große Verantwortung. Also fang nicht an, virtuelle Bären zu pieksen oder virtuelle Fußgänger anzupöbeln. Immerhin handelt es sich nicht um GTAV!

Quelle/ Source:https://www.uploadvr.com/vive-xr-elite-direct-touch-update/

administrator

Leave A Comment